5/5 5 von auf 0 Bewertungen basieren. 0 Kommentare
Format-Datei java

Was ist eine Java - Datei und wie öffne ich eine Java - Datei?

JAVA-Erweiterungsdateien enthalten Quellcode in der Programmiersprache Java geschrieben. Es verwendet einen objektorientierten Ansatz, bei dem strukturierte Datentypen, Klassen genannt, verwendet werden Objekte zur Laufzeit zu instanziieren. Java-Quellcode-Dateien werden in CLASS-Dateien kompiliert einen Java-Compiler. Eine CLASS-Datei enthält Bytecode, die von der Java Virtual Machine ausgeführt werden können, die für alle wichtigen Betriebssystem heruntergeladen werden kann, einschließlich Windows, Mac OS X und Linux. Ein Design-Ziel von Java ist es Portabilität ist, was bedeutet, dass für die Java-Plattform geschriebene Programme laufen in ähnlicher Weise auf einer beliebigen Kombination von Hardware und Betriebssystem mit den entsprechenden Laufzeitunterstützung. Der große Vorteil Bytecode der Verwendung portiert. Das bedeutet aber, der Aufwand für Auslegung, dass interpretiert Programme fast immer langsamer als Programme auf native ausführbare Dateien kompiliert ausgeführt wird. JIT-Compiler wurden von einem frühen Stadium eingeführt, die Bytecode in Maschinencode während der Laufzeit zu kompilieren. Java ist plattformunabhängig. .java-Dateien können mit einem einfachen Texteditor wie Notepad oder WordPad geöffnet werden.

Windows
Mac OS
Linux
Empfohlene Java-Datei herunterladen:
Microsoft Notepad
Download
gVim
Download
ES-Computing EditPlus
Download
MacVim
Download
MacroMates TextMate
Download
Eclipse IDE for Java Developers
Download
GNU Emacs
Download
Eclipse IDE for Java Developers
Download
Detail java Dateierweiterung Informationen:
Dateityp: java
File Format: Java Quellcodedatei
Primarvereinigung: Entwicklungsdateien
Mime Type: application/ms-java, text/java, text/x-java, text/x-java-source