5/5 von 5 basiert auf 0 Bewertungen. 0 Kommentare
Formatdatei h

Was ist ein h-Datei und wie kann ich eine h-Datei zu öffnen?

H ist ein Header-Datei durch eine C, C ++ oder Objective-C-Quellcode Dokument verwiesen wird. Es kann Variablen, Konstanten und Funktionen, die von anderen Dateien in einem Programmierprojekt verwendet werden, enthalten. Es ermöglicht häufig verwendete Funktionen nur einmal geschrieben und von anderen Quelldateien bei Bedarf Bezug genommen werden. Es gibt zwei Arten von Header-Dateien: Die Dateien, die Programmierer schreibt und die Dateien, die mit dem Compiler zu kommen. Darunter eine Header-Datei ist gleich zu kopieren den Inhalt der Header-Datei, aber das ist sehr fehleranfällig und es ist keine gute Idee, den Inhalt der Header-Datei in die Quelldateien kopieren, vor allem, wenn wir mehrere Quelldatei aus unserem Programm . Eine gängige Praxis in C oder C ++ Programmen ist, dass es am besten, alle Konstanten, Makros, systemweite globale Variablen und Funktionsprototypen in Header-Dateien zu halten und sind diese Header-Datei, wo immer es erforderlich ist. H-Dateien können in einem Texteditor gelesen werden.

Windows
Mac OS
Linux
Empfohlene h-Datei herunterladen:

Visual Studio Pro 2013

Die vereinheitlichte Entwicklungserfahrung, überzeugende Consumer-und Business-Anwendungen in Geräten und der Cloud zu erstellen.
Kaufen und downloaden
Windows 8 unterstützt Windows 7 Unterstützung Windows Server 2012 unterstützt Windows Server 2008 unterstützten win8,win7,WindowsServer2012,WindowsServer2008
GNU project C and C++ compiler (GCC)
Download
MacVim
Download
MacroMates TextMate
Download
GNU Emacs
Download
GNU project C and C++ compiler (GCC)
Download
Detail h Dateierweiterung Informationen:
Dateityp: h
File Format: C / C ++ Header-Datei
Primarvereinigung: Entwicklungsdateien
Mime Type: application/x-c, text/plain, text/x-c, text/x-chdr