5/5 von 5 basiert auf 0 Bewertungen. 0 Kommentare
Formatdatei dds

Was ist ein DDS-Datei und wie kann ich eine DDS-Datei zu öffnen?

DDS-Dateien sind in der Rasterbildformat, das von Microsoft DirectX verwendet, um Texturen und Umgebungen speichern. Diese Dateien können komprimierte und unkomprimierte Pixelformate zu speichern. Sie werden manchmal für die Speicherung von Windows-Desktop-Hintergründe oder Tapeten sowie zum Texturieren Videospieleinheit Modellen verwendet. Das Format wurde mit DirectX 7.0 eingeführt. In DirectX 8.0 wurde der Träger für die Volumen Texturen gegeben. Ursprünglich für DirectX entworfen, kann es auch in OpenGL als auch über die GLSL (OpenGL Shading Language) ARB Texturkomprimierung Erweiterung genutzt werden. Es ist nicht Teil des OpenGL-Standard und steht nicht in allen Implementierungen aufgrund S3TC ein patentiertes und Lizenz basiertes System. Mit Direct3D 10 wurde das Dateiformat erweitert, um ein Array von Texturen erlauben, ebenfalls einbezogen werden, sowie Unterstützung für neue Direct3D 10.x und 11 Texturformate.

HOW TO OPEN A .DDS Datei?

Um eine .DDS Datei, oder jede andere Datei auf Ihrem PC zu starten, doppelklicken Sie einfach auf sie. Wenn Ihr Dateizuordnungen korrekt eingerichtet sind, um die Software, die gemeint ist starten Sie Ihre .DDS Datei zu öffnen. Möglicherweise müssen Sie herunterladen oder kaufen die korrekte Anwendung. Es ist auch möglich, dass Sie die richtige Anwendung auf Ihrem PC haben, however.DDS Dateien werden noch nicht zugeordnet. In diesem Fall, wenn Sie versuchen, eine .DDS Datei zu öffnen, können Sie Windows, welche Anwendung die richtige ist für diese Datei zu erzählen. Von da an das Öffnen einer Datei .DDS die korrekte Anwendung zu öffnen.

Windows
Mac OS
Linux
Empfohlene dds-Datei herunterladen:
XnView
Download
Windows Texture Viewer
Download
NVIDIA Texture Tools
Download
XnView
Download
XnView
Download
Detail dds Dateierweiterung Informationen:
Dateityp: dds
Dateiformat: DirectDraw Surface
Primarvereinigung: Raster Graphics Dateien