3/5 5 von auf 0 Bewertungen basieren. 0 Kommentare
Formatdatei ops

Was ist eine ops - Datei und wie öffne ich einer OPS - Datei?

OPS ist eine Einstellungsdatei von der Microsoft Office Profil-Assistenten, einem Programm für die Konfiguration von Benutzerinformationen für Microsoft Office-Programme verwendet. Es wird jedoch nicht durch neuere Versionen von Microsoft Office verwendet. Microsoft Office-Profileinstellungen Dateien werden auf den Export und Backup-Benutzer benutzerdefinierte Einstellungen von Microsoft Office-Anwendungen verwendet. Microsoft Office Profile Wizard wurde als Dienstprogramm in Microsoft Office bis Version 2003, bevor ein Benutzer verteilt werden, eine OPS-Datei erstellen, sollte jedes Office-Programm auf einem Testcomputer gestartet und setzen Sie alle Optionen für die Benutzer gewünscht wird. Sie können die meisten Optionen einstellen, indem Sie Optionen im Menü Extras klicken. um Symbolleisten und Menüs anpassen, klicken Sie auf Anpassen im Menü Extras auf. Sobald die Office-Programme angepasst wurden, führen Sie den Profil-Assistenten die Einstellungen in einer OPS-Datei zu speichern. Der Profil-Assistent wird einige Einstellungen ausschließen, wie benutzerspezifischen Informationen, den Benutzernamen und die Dateiliste Einstellungen Zuletzt verwendet, die auf dem Menü Datei angezeigt.

Windows
Empfohlene OPS-Datei herunterladen:
Microsoft Office Profile Wizard
Download
Microsoft OPS File Viewer
Download
Detail ops Dateierweiterung Informationen:
Dateityp: ops
Dateiformat: Office Profile Settings File
Primarvereinigung: Konfigurationsdateien