5/5 von 5 basierend auf 1 Bewertungen. 1 User-Bewertungen
Formatdatei mdf

Was ist eine MDF-Datei und wie kann ich eine MDF-Datei zu öffnen?

MDF ist die Dateierweiterung für eine Mirror Disk Datei. MDF-Dateien werden als Media Disc Image-Dateien, eine proprietäre Disk-Image-Datei-Format für Alcohol 120% entwickelt, eine optische Disk-Authoring-Programm. Daemon Tools sind MagicISO, PowerISO und PowerDVD auch in der Lage, diese Dateien zu lesen. Ein MDF können mehrere Schichten und optischen Disk Tracks enthalten. Ähnlich wie bei der IMG-Datei-Format, einer Spiegelplatte Datei ist ein RAW-Bild von einer optischen Platte. MDF-Dateien sind die eigentlichen Daten aus einer Scheibe mit Ausnahme der, die als MDS-Dateien gespeichert werden Header und Titelinformationen. Abgesehen von Alcohol 120%, werden diese Dateien auch von anderen CD-Brenner wie MagicISO, Daemon Tools, PowerDVD sowie die IsoBuster verwendet. MDF-Dateien können von diesen Anwendungen geöffnet werden, aber die Anwendung namens H + H Software Virtual CD können auch offene MDF-Dateien. Diese Software ist eine Anwendung, bei der virtuellen CD-Benutzer können ihre CDs und DVDs zu virtualisieren, so dass der Zugriff auf es schnell und einfach sein und sie auch ohne Einlegen von CDs auf der Festplatte zu erreichen. Obwohl MDF-Dateien sind ein bisschen ähnlich wie die ISO-Dateien, ist ihr Format anders.

Windows
Empfohlene MDF-Datei herunterladen:
H+H Software Virtual CD
Download
Smart Projects IsoBuster
Download
CyberLink PowerDVD 13
Download
Detail MDF Dateierweiterung Informationen:
Dateityp: mdf
Dateiformat: Media Disc Image File
Primarvereinigung: Disk Image Dateien