5/5 5 von auf 0 Bewertungen basieren. 0 Kommentare
Formatdatei kmz

Was ist eine KMZ - Datei und wie öffne ich eine KMZ - Datei?

KMZ-Dateien speichern Kartenpositionen sichtbar in Google Earth, einem globalen Mapping-Programm. Sie bieten eine Vogelperspektive von Standorten in den USA und in anderen Bereichen der Welt. Ortsmarken können einen benutzerdefinierten Namen und die Breiten- und Längenkoordinaten des Standorts umfassen. KML-Dateien werden sehr häufig in KMZ-Dateien verteilt, die gezippte KML-Dateien mit einer Erweiterung .kmz sind. Keyhole Markup Language (KML) ist eine XML-Notation auszudrücken geographischen Annotation und Visualisierung in Internet-basierte, zweidimensionalen Landkarten und dreidimensionale Erde Browsern. KML wurde für die Verwendung mit Google Earth entwickelt, die Keyhole Earth Viewer ursprünglich genannt wurde. Es wurde von Keyhole, Inc, erstellt, die von Google im Jahr 2004 KMZ-Dateien erworben wurde, kann durch Entpacken sie mit einem Komprimierungsprogramm wie WinZip unter Windows, MacZip für Macintosh-Benutzer und Zip und UnZip für UNIX-Systeme geöffnet werden.

Windows
Mac OS
Linux
Web
Empfohlene KMZ-Datei herunterladen:
ESRI ArcGIS Desktop
Download
Trimble SketchUp
Download
Global Mapper
Download
Trimble SketchUp
Download
Google Earth
Download
Blender with Google Earth Importer plug-in
Download
Google Earth
Download
Blender with Google Earth Importer plug-in
Download
Google Maps
Download
Detail kmz Datei-Endung Informationen:
Dateityp: kmz
Dateiformat: Google Earth Place Datei
Primarvereinigung: Google Files
Mime Type: application/x-kmap