5/5 von 5 basiert auf 0 Bewertungen. 0 Kommentare
Formatdatei db

Was ist ein db-Datei und wie kann ich eine Datenbankdatei zu öffnen?

DB ist eine Datenbank-Datei-Format für Windows. DB-Dateien speichern Daten Informationen in einer Reihe von Tabellen, Tabellenfelder und Felddatenwerte, geordnet nach dem Datenmodell. Generische Datenbankdateien werden im DB-Format gespeichert, und diese DB-Dateien werden mit der Erweiterung .db befestigt. Das Microsoft Access 2010-Anwendung können auch von Microsoft Windows-Benutzer verwendet werden, um zu sehen, erstellen und bearbeiten, die in einem DB-Datei gespeicherten Inhalte werden. Corel Paradox schafft .DB Erweiterungen, sowie mehrere andere Software-Hersteller. Für den Inhalt der generischen DB-Dateien können eine strukturierte Textdaten in Feldern und Tabellen organisiert und die Datentypen der Felder und Tabellen können auch in den Inhalt der DB-Dateien enthalten, umfassen. Der DB-Dateiformat wird von mehreren Datenbank-Management-Anwendungen abgesehen von der Microsoft Access 2010-Software unterstützt, und eine DB-Datei können exportiert und in anderen Datenbankdateiformaten gespeichert werden, wie CSV. Microsoft SQLite Software installiert und von Linux-Anwendern genutzt werden, um zu erstellen, öffnen und bearbeiten Sie die Inhalte der DB-Dateien werden. Andere Datenbank-Management-Anwendungen mit Datenimport Unterstützung für die in dieser DB-Dateien gespeicherten Inhalte integriert.

Je nachdem, wie die .DB Datei war zu erstellen, verschlüsselt oder nicht, können Sie verschiedene Software-Optionen verwenden, um die Datei .DB einschließlich der Verwendung von einem einfachen Texteditor, um den Inhalt wie Editor oder DB Browser-Ansicht zu öffnen.

Windows
Mac OS
Linux
Empfohlene db-Datei herunterladen:
Corel Paradox
Download
Microsoft Access 2013
Download
Synopsys Design Compiler Graphical
Download
SQLite
Download
SQLite
Download
Detail db Dateierweiterung Informationen:
Dateityp: db
File Format: Datenbankdatei
Primarvereinigung: Datenbankdateien
Mime Type: application/x-paradox