3/5 5 von auf 0 Bewertungen basieren. 0 Kommentare
Formatdatei schlecht

Was ist eine schlechte Datei und wie öffne ich eine schlechte Datei?

Eine BAD Datei ist ein Exchange BADMAIL Datei von Microsoft entwickelt und veröffentlicht. Es bringt in der Regel E-Mail-Nachrichten, die Microsoft Exchange Server an potenzielle Empfänger in der E-Mail-Adresse erwähnt zu liefern fehlgeschlagen. Die Rückkehr E-Mail wird von dem Sender zusammengesetzt? S E-Mail-Adresse, Empfänger E-Mail-Adresse, den Körper der Nachricht und unter Namen. Es erklärt auch den Grund und die Umstände, warum die E-Mail wurde nicht vom Server geliefert und zurückgegeben. Zurückgegebene Dateien oder BAD-Dateien werden in der Regel in einem Ordner namens BADMAIL zusammen mit .bdr und .bdp-Dateien gespeichert. Dies kann einfach betrachtet werden, indem man die genannte Datei in den Ordner Pickup übertragen. Einer der Gründe, warum eine E-Mail endet als gescheitert Mail ist, wenn es ein Problem mit dem Empfänger E-Mail-Adresse ist. Der Server kann Probleme Auffinden der E-Mail-Adresse oder aus dem Grund gehabt haben, dass die genannte E-Mail-Adresse existiert nicht oder nicht mehr existiert. Ein besonderer Punkt in dieser Situation aufgefallen ist, Fehler seitens des Absenders der Nachricht, die eine falsche E-Mail-Adresse in das Empfängertextfeld eingegeben wird.

Windows
Empfohlene schlechte Datei herunterladen:
Microsoft Exchange Server 2010
Download
Detail schlechten Dateierweiterung Informationen:
Dateityp: bad
File Format: Exchange Badmail Datei
Primarvereinigung: Definitionsdateien