3/5 5 von auf 1 Bewertungen basieren. 1 Erfahrungsberichte
Formatdatei avc

Was ist ein avc - Datei und wie öffne ich eine avc - Datei?

Dateien mit der Erweiterung .avc werden von Anwendungen aus dem Kaspersky Anti-Virus-Software-Produktlinie verwendet. Diese AVC-Dateien werden als Dateien klassifiziert, und die Kaspersky Anti-Virus-Software verwendet die gespeicherten Daten in diesen AVC-Dateien als Updates für seine Virendefinitionen und diese Virendefinitionen sind in der Kaspersky Virus-Datenbank gespeichert. Diese .avc-Dateien werden auch Kaspersky Virus-Datenbank-Dateien genannt. Die dbs001.avc, dbs002.avc und dbs003.avc Dateien sind Beispiele dieser AVC-Dateien. Anwender, die bereits die Kaspersky haben Anti-Virus 2012 Software installiert in ihre Microsoft Windows-basierten Systemen können die Anwendung so konfigurieren, um automatisch herunterzuladen und diese AVC-Dateien verwenden, um die aktuellen Virendefinitionen in der Datenbank mit den neuesten Virendefinitionen vom Entwickler gespeichert zu aktualisieren . Die Kaspersky Internet Security 2012 ist auch die Software mit Unterstützung für diese AVC-Dateien integriert, und das Programm kann in Computern läuft auf Microsoft Windows-Systemen installiert werden. Die Virendefinitionen Datenbank dieser Software kann auch durch den Inhalt eines AVC-Datei mit Virendefinitionen kürzlich von Kaspersky Lab veröffentlicht aktualisiert werden.

Windows
Empfohlene avc-Datei herunterladen:
Kaspersky Anti-Virus 2013
Download
Kaspersky Internet Security 2013
Download
Details avc Dateierweiterung Informationen:
Dateityp: avc
Dateiformat: Kaspersky Virus Database
Primarvereinigung: Datendateien