5.2 von 5 basierend auf 0 Bewertungen. 0 Kommentare
Formatdatei ais

Was ist ein AIS-Datei und wie kann ich eine Datei zu öffnen ais?

Die AIS-Dateierweiterung ist ein Datenformat zu ACDSee Foto-Editing-Software verbunden sind, Editing-Tools für digitale Fotos. Die AIS-Dateien und ACDSee Foto-Editing-Software wurden von ACD Systems entwickelt. Diese Dateien enthalten eine Folge von Bildern, sowie Übergänge, Timing-Einstellungen und Effekte in der Diashow-Form. Die Software enthält Vorlagen, die von Top-Digital-Designer Andrea Gold, Maggie Lamarre und Vicki Stegall. Es enthält auch eine schnelle Reparatur-Tools einschließlich Red Eye, Ausweichen, Brennen, Schärfen und Verschmieren. Es ermöglicht dem Benutzer, Bilder zu beschneiden und zu extrahieren, während die Bearbeitung von Fotos. ACD Photo Manager nicht mehr verwendet AIS-Dateien für Diashows. Stattdessen veröffentlicht das Programm Dia-Shows zu .EXE, .SCR und SWF-Formate. Gespeicherte Diashow-Projekte verwenden die .ASW Erweiterung. Um eine Diashow zu erstellen, zuerst kategorisiert Bilder dann Kategorie klicken und wählen Sie alle Bilder dann in das Bild Korb ziehen dann mit der rechten Diashow klicken. Dateien im AIS-Format können mit ACDSee Photo Editor 2008 und ACDSee Foto-Manager 14 in Microsoft Windows-basierten Systemen geöffnet werden.

Windows
Empfohlene ais Datei herunterladen:
ACD Systems ACDSee 15
Download
ACDSee Photo Editor 2008
Download
Detail ais Dateierweiterung Informationen:
Dateityp: ais
Dateiformat: ACDSee Bildsequenz Datei
Primarvereinigung: Raster Graphics Dateien