5.4 von 5 basierend auf 0 Bewertungen. 0 Kommentare
Formatdatei acd

Was ist eine ACD-Datei und wie kann ich einen ACD-Datei zu öffnen?

Die ACD-Dateierweiterung ist ein Dateiformat zu einem Projekt von Sony ACID erstellt assoziiert, Musik-Editing-Software. ACD-Dateierweiterung und ACID wurden erstmals im Jahr 1998 von Sonic Foundry erstellt, und jetzt im Besitz von Sony. Diese Dateien enthalten Audiodaten aus Spuren, Referenzen, Loops, Sound-Effekte, Lautstärke und Panorama Einstellungen und andere Einstellungen Informationen. Dieses Plug-and-Play-Software war die erste automatische Audio-Loop-basierte Musikformat .KEY Features sind mehr als 3.000 ACIDized Musik-Loops, unbegrenzte Audio- und MIDI-Spuren, automatische Tonhöhe und Tempo-Anpassung und Echtzeit-Loop-Vorschau. Die Software verfügt über drei Versionen nämlich Sony ACID Pro, Sony ACID Xpress und Sony ACID Music Studio. Sony ACID Xpress ist die kostenlose Version und es beschränkt sich auf zehn Spuren. Dateien im ACD-Format können mit Sony ACID Pro 7, Sony ACID Music Studio 8 und Sony ACID Xpress in Microsoft Windows-basierten Systemen geöffnet werden.

Windows
Empfohlene acd-Datei herunterladen:
Sony ACID Pro 7
Download
Sony ACID Xpress
Download
Sony ACID Music Studio 8
Download
Detail acd Dateierweiterung Informationen:
Dateityp: acd
Dateiformat: ACID-Projektdatei
Primarvereinigung: Audio Files